Vierzehn Kanons über die ersten acht Fundamentalnoten der Aria aus den „“Goldberg-Variationen““. Spielpartitur, Urtextausgabe, Sammelband

12,18 (as of 30. September 2019, 6:38)

Artikelnummer: 57496 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Uber die ersten acht Fundamentalnoten der Aria aus den Goldberg Variationen. Urtext der Neuen Bach-Ausgabe Compositeur : Bach Johann Sebastian Instrumentation : Clav, Piano Edition : Urtext Edition Editor : Wolff, Christoph Binding : stapled Vorwort 1. Canon simplex 2. all‘ roverscio 3. Beede vorigen Canones zugleich, motu recto e contrario 4. motu contrario e recto 5. Canon duplex à 4 6. Canon simplex über besagtes Fundament à 3 7. Idem à 3 8. Canon simplex à 3, il sogetto in Alto 9. Canon in unisono post semifusam à 3 10. Alio modo, per syncopationes et per ligaturas à 2 / Evolutio 11. Canon duplex übers Fundament à 5 12. Canon duplex über besagte Fundamental-Noten à 5 13. Canon triplex à 6 14. Canon à 4 per Augmentationem et Diminiutionem Anhang I Auflösungen: 1. 2stimmig, jeweils Baßschlüssel 2. 2stimmig, jeweils Baßschlüssel 3. 2stimmig, Violin- und Baßschlüssel 4. 2stimmig, Violin- und Baßschlüssel 5. 4stimmig, 2 Violin- und 2 Baßschlüssel 6. 3stimmig, 2 Violin- und 1 Baßschlüssel 7. 3stimmig, 2 Violin- und1 Baßschlüssel 8. 3stimmig, 2 Violin- und 1 Baßschlüssel 9. 3stimmig, 2 Violin- und 1 Baßschlüssel 10/1 und 2: 2stimmig, Violin-und Baßschlüssel 11. 5stimmig, 3 Violin- und 2 Baßschlüssel 12. 12. 5stimmig, 4 Violin- und 1 Baßschlüssel 13. 6stimmig, 3 Violin- und 3 Baßschlüssel Anhang II: 1. Spätere Fassungen von Nr. 11 und 13: 11. Canon duplex im Stammbuch für Johann Gottfried Fulde BWV 1077 13. Canon triplex auf dem Bach-Porträt Johann Gottlob Haußmanns von 1746 BWV 1076 2. Auflösungen: (Nr. 11) BWV 1077 5stimmig, 3 Violinschlüssel, 2 Baßschlüssel (Nr. 13) BWV 1076 6stimmig, 3 Violinschlüssel, 3 Baßschlüssel