Sicilienne: Violine (Violoncello) und Klavier. (Dushkin Transkriptionen)

5,88 (as of 27. Oktober 2018, 18:59)

Notenbuch
Violine, Cello, Klavierbegleitung

Beschreibung

Veröffentlicht im Jahr 1924 als vom Violinisten Samuel Dushkin überarbeitete und verbesserte Ausgabe, gilt das Sicilienne als bekanntestes Werk von Maria Theresia von Paradis. Dushkin beaspruchte später für sich, dass er das Werk als ein Stück für Tasteninstrument entdeckt hätte, und es für Violine und Klavier umgestaltet hätte. Es ist jedoch recht gewiss, dass das Stück tatsächlich von Dushkin selbst komponiert wurde. Indes der zweifelhaften Abstammung des Werkes hat es nie an seiner Beliebtheit einbüßen müssen und ist bis heute weit verbreitet.
Arrangiert für Violine oder Cello mit Klavierbegleitung.

Sicilienne
Notenbuch
Violine, Cello, Klavierbegleitung