Rocktile Ripper G.30 Heavy Metal E-Gitarren Verstärker schwarz (30W, 10″ Speaker, Totenkopf Design, 2 Kanäle, Clan oder Lead, 3-Band EQ)

Amazon.de Price: 75,62 (as of 01/06/2017 23:25 PST- Details)

30 Watt (RMS), 8 Zoll Speaker, zwei Kanäle (Clean/Lead) und per optionalem Footswitch schaltbar
Max-Switch für maximales Gain; Clean: Volume-Regler; Lead: Gain- und Volume-Regler
Drei-Band EQ (Bass, Mid, Treble), Reverb, Anschluss für externen Speaker und Stereo-Aux-Input

Beschreibung

Absolute Fuckin‘ Metal: Wimps and Posers – leave the hall!

Rocktile war schon immer gut für coole Designs und Rock-kompatible Sounds, was die erfolgreiche Extrem-Gitarren-Serie
schon unter Beweis gestellt hat. Mit dem Ripper G.30 kommt nun der wohl coolste Gitarren-Amp des Planeten auf den Markt,
und nicht nur die Wahnsinns-Optik macht diesen Verstärker zu einem absoluten Pflichtkauf für jeden Saitenflitzer.

Satte Leistung
Der Ripper G.30 liefert ordentlich laute 30 Watt (RMS) Leistung, mit denen man auch im lautesten Proberaum ordentlich einen
aufmucken kann. Selbst auf kleinen Bühnen, wo es noch ohne Mikrofon gehen muss, geht einem die Lautstärke nicht aus.
Die 2 Kanäle des Amps (Clean/Lead) liefern von fast schon Röhren-mäßigen, warmen Zucker-Sounds bis hin zu brutalem Transistor-High-Gain
alles, was das Headbanger-Herz zum Leben braucht ! Anders als bei vielen preiswerten Amps werden
hier nicht Billig-Bauteile gnadenlos überfahren, um einen Verzerrsound zu erzeugen, im Ripper arbeitet eine ordentliche Vorstufe, die für echte
Distortion sorgt. Mit dem eingebauten „MAX“-Switch lässt sich der Lead Kanal auf maximales Gain schalten. Wenn man den Gain-Poti nun
auf etwa 12 Uhr stellt, hat man mit dem Switch einen dritten Kanal zur Verfügung.

Voller Funktionsumfang bei klar verständlicher Bedienung
Zur Klangregelung des Rippers gehört ein für beide Kanäle greifender, klassischer 3-Band EQ und ein Reverb-Regler für ordentlich
Hall auf die Zwei. Wem der interne Speaker nicht reicht, kann über den external Speaker-Output eine größere Box anschließen, um
sich mit noch mehr Punch völlig ins Nirvana zu ballern. Dabei wird der interne Lausprecher stummgeschaltet und der Ripper arbeitet
dann als reines Topteil.

30 Watt (RMS), 8 Zoll Speaker, zwei Kanäle (Clean/Lead) und per optionalem Footswitch schaltbar
Max-Switch für maximales Gain; Clean: Volume-Regler; Lead: Gain- und Volume-Regler
Drei-Band EQ (Bass, Mid, Treble), Reverb, Anschluss für externen Speaker und Stereo-Aux-Input
Kopfhörerausgang, schwarzes Boxengitter und Skelett-Verzierungen am Griff und an den Füßen (Metall)