PRODIPE TDC 8

koaxiales 2-Wege Nahfeldmonitor Paar | aktiver Frequenzteiler mit seperaten Verstärkern für High- und low-Frequenzen – 30W max. HF/ 80W max. LF | magnetisch abgeschirmt
besonderes Gehäuse Design – ermöglicht die Box konventionell, „umgedreht“ oder im Winkel aufzustellen | Leistung HF/NF: 30W/80W max.
Anschlüsse: 1 x XLR-Eingang (balanciert), 1 x 6,3mm-Klinke-Eingang (balanciert), 1 x Mono-Cinch-Eingang | 20cm (8″) Aluminium Membran | 2,5cm (1″) magnetisch geschirmter Seidentweeter

Beschreibung

PROPIDE TDC 8 MONITORING BOXEN (PAAR) 140 WATTS
koaxiales 2-Wege Nahfeldmonitor Paar | aktiver Frequenzteiler mit seperaten Verstärkern für High- und low-Frequenzen – 30W max. HF/ 80W max. LF | magnetisch abgeschirmt
besonderes Gehäuse Design – ermöglicht die Box konventionell, „umgedreht“ oder im Winkel aufzustellen | Leistung HF/NF: 30W/80W max.
Anschlüsse: 1 x XLR-Eingang (balanciert), 1 x 6,3mm-Klinke-Eingang (balanciert), 1 x Mono-Cinch-Eingang | 20cm (8″) Aluminium Membran | 2,5cm (1″) magnetisch geschirmter Seidentweeter
IPE Music setzt unter dem Namen seiner Budged Marke Prodipe wieder neue Maßstäbe. Mit hochwertigen Materialien und gewohntem „Know How“, bieten dieCoaxial Nahfeldmonitore, gewohnte Prodipe Präzision und Qualität zum moderaten Preis. | Die verbaute Frequenzweiche unterteilt dabei mit Hilfe aktiver Bauelemente das Frequenzspektrum bevor die beiden nachgeschalteten, eigens auf die Box abgestimmten Verstärker, ans Werk gehen, um den Coaxial angeordneten Drivern Leben einzuhauchen
Die Platzsparende Koaxial Bauweise dieses Nahfeld Monitors, benötigt nicht nur weniger Platz, sondern erzeugt eine Punktschallquelle, welche weitestgehend homogene Abstrahlung ermöglicht. | Die Konstruktion sowie die Verwendung hochwertiger Materialien, garantiert dabei eine Neutralität und Genauigkeit im Klang, die mit Hilfe des HF Filters weiter angepasst werden kann