Palmer DREI Triple Single Ended Tube Verstärker

V1 – V3: ECC83/12 Matched Phase Inverter Vorstufen Hand Selected Preamp Tubes
‚V4: El 84/6BQ5 (Power Amp „Eins), 5 Watt RMS Ouput Power
‚V5: 6 V6s (Power Amp „Zwei), 5 Watt RMS Output Power

Artikelnummer: 52934 Kategorien: ,

Beschreibung

Verzerrung in ihrer natürlichsten und reinsten Form.Das Aussehen dieses Verstärkers ist aber keine Design-Spielerei, es spiegelt den Grundgedanken des Konzeptes und das Funktionsprinzip der Schaltung wieder. Das Motto der Palmer DREI lautet „Verzerrung in ihrer natürlichsten und reinsten Form“.Wer mit dem Begriff ”single ended“ etwas anfangen kann, ahnt womöglich schon, worauf es hinausläuft. Eine Röhrenschaltung nach dem Single Ended-Prinzip stellt im Grunde eine sehr minimalistisch gehaltene Röhrenschaltung dar – purer, unverfälschter Röhrensound sozusagen.Der Hauptnachteil einer Single Ended- Schaltung im Gegensatz zu sogenannten ”Push/Pull“- Schaltungen liegt in der geringen Ausgangsleistung, die in der Regel die 5 Watt-Marke nicht überschreitet. Single Ended- Schaltungen sind daher häufig in kleinen Recording- und Übungs-Verstärkern anzutreffen.Bezeichnend für ein gutes Single Ended-Design sind die folgenden Eigenschaften:ein sehr direktes Spielgefühlstarkes Interaktionsgefühl beim Spielenpuristisches Design mit verhältnismäßig wenig Bauteilendirekter Signalwegpure und “natürliche” VerzerrungenSingle Ended- Schaltungen sind aber so alt wie die Röhrentechnik selbst und sicherlich nichts Neues. Das Design des Palmer DREI geht aber weiter – er beherbergt mehrere dieser Endstufen – wie viele dürfen Sie selbst erraten! Also drei Single Ended Endstufen in einem Gerät – das bedeutet 3 x 5 W, also die dreifache Ausgangsleistung einer normalen Schaltung, das ist doch schon mal was!Der Clou kommt aber noch: jede Endstufe kann mit unterschiedlichen Röhren bestückt werden. Wie Sie sicherlich wissen, hat jede Röhre ihre speziellen Eigenschaften. Eine EL84 klingt zum Beispiel hell mit vielen Verzerrungen (”britisch” eben, zum Beispiel wie
V1 – V3: ECC83/12 Matched Phase Inverter Vorstufen Hand Selected Preamp Tubes
‚V4: El 84/6BQ5 (Power Amp „Eins), 5 Watt RMS Ouput Power
‚V5: 6 V6s (Power Amp „Zwei), 5 Watt RMS Output Power
‚V6: 6L6GC (Power Amp „Drei), 8 Watt RMS Output Power
V7: GZ34/5 AR4 (korrigieren)