Mundstück Saxophon Tenor Alexander Superial DC stärke 2.5 X5

15,03 (as of 4. Juni 2018, 11:48)

Material: Schilf
Stärke: 2,5 – 3 | Medium

Beschreibung

Anche Saxophone Tenor
Das mundstück Saxophon Tenor Alexander Superial DC hatte seinen ersten auftritt im jahr 1995. Dies ist die fortsetzung zum start der Superial, dass die das bedürfnis verspüren, eine alternative. Tom Alexander wird dann angewendet, um eine klarinette, deren schnitt passt besonders von saxophonisten, die dem stil und der ton sind spezielle.
Schnitt original
Eine batterie von tests wurde durchgeführt, die auf die gleichen schilf, dass diejenigen, die für die herstellung verwendet der stimmzunge Superial einfach. Die klarinette DC erreicht, unterscheidet sich sowohl durch seinen schnitt und den sound :
Spitze wird härter
Ein herz und flanken dichter
Wichtige sound-fähigkeiten
Mit dieser schnitt, anche Saxophone Tenor Superial DC wird sich auszeichnen durch :
Eine grundlegende tonic
Eine starke projektion
Eine harmonische, dunkel
Das mundstück Saxophon Tenor Alexander Superial DC eignet sich besonders für Saxophonisten-solo-musiker-kopf -, big bands, blaskapellen oder allgemein alles, Saxophonist, wie das spiel erfordert eine macht, die notwendigkeit, schieben sie das blatt bis an die grenze seiner belastbarkeit dynamische und dabei einen guten halt.
« Revival » der 50er jahre
Das mundstück Saxophon Tenor Alexander Superial DC erinnert an die klänge der 50er jahre, waren inspiriert und beeinflusst, Tom Alexander, wie die « Blue Note », « Meilen », « Trane » und « Wayne ». Das ist sein anche bevorzugte.

Material: Schilf
Stärke: 2,5 – 3 | Medium