Jüdische Schofar (Horn eines Widders), 53,5-58,4 cm

153,64 (as of 30. Juli 2019, 13:48)

Jüdische Schofar (Horn eines Widders), 53,5-58,4 cm
Handgefertigt in Israel.

Beschreibung

Der Schofar produziert einen reinen, klaren Klang. Spezielle Schofar-Experten haben dies überprüft. Der Schofar hält allen koscher-Standards stand. Jeder Schofar wird vor dem Versand überprüft. Der Schofar ist häufig in der hebräischen Bibel, im Talmud und in der rabbinischen Literatur erwähnt. Das Blasen eines Schofars geht von der dicken Wolke am Berg Sinai aus und lässt die Israeli vor Schrecken zittern (Exodus 19, 20). Der Schofar wurde zur Ankündigungen von Feiertagen verwendet (Ps. Ixxxi. 4) sowie zur Verkündigung des Halljahres (Lev. 25. 9). – Der erste Tag der 7. Monat (Tischri) wird „ein Denkmal des Blasens“ (Lev. 23. 24) genannt oder „ein Tag des Blasens“ (Num. xxix. 1) des Schofars. Darüber hinaus wurde er in Prozessionen verwendet (II Sam. 6. 15; I Chron. 15.28), – als musikalische Umrahmung (Ps. 98. 6; comp. ib. xlvii. 5) – und um den Beginn eines Krieges zu kennzeichnen (Josh. 6. 4; Richter 3. 27; 7. 16, 20; I Sam. 8. 3.). – – Bitte beachten Sie, dass die „Trompeten“ beschrieben in den Numeri ein anderes Instrument sind, das vom hebräischem Wort für „Trompete“ beschrieben wird, nicht vom Wort für Schofar. Die Tora beschreibt den ersten Tag des siebenten Monats (1. von Tischri = Rosh ha-Shanah) als ein Zikron Teruah (Denkmal ans Blasen; Lev. xxiii) und als ein Yom Teru’ah (Tag des Blasens; Num. 29). 29). Dies wurde von den jüdischen Weisen als ein Verweis auf den Klang der Schofar, hergestellt und versandt aus Israel, interpretiert.
Jüdische Schofar (Horn eines Widders), 53,5-58,4 cm
Handgefertigt in Israel.

Unsere Fabrik gehört zu den besten der Welt.