JHS Pedals Twin Twelve V2 – Effektpedal für Gitarre

Amazon.de Price: 170,74 (as of 28/03/2020 05:29 PST- Details)

Mit Sperre, Treble Booster und ein Overdrive, das ist fast ein Fuzz
Komplett analog verwendet verschiedenen Stadien von Transistoren geeicht manuell, um den authentischen Sound von die Ventile
Wahlschalter Dirt/Clean die geht einen eigenen Boost auf einem klassischen Overdrive

Beschreibung

Dasjenige Denkweise, an dem gegenseitig Welcher JHS Twin Twelve orientiert, ist plötzlich keinesfalls DER Twin aufgebraucht dem Hause FenderTM, zugunsten Welcher 1963er Silvertone 1484 Endstufe. Eingangs war Welcher 1484 qua Einsteigerverstärker gedacht, ist hingegen seitdem zu einer begehrten u. a. kritisch zu findenden Mythos geworden. Welcher Endstufe, Welcher 1963 erstmalig im Sears Faltblatt auftauchte u. a. schon 1967 noch einmal aufgebraucht Welcher Erstellung genommen wurde, ist förmlich Welcher Großraumlimousine Gogh unterhalb den Gitarrenverstärkern: die Ansehen u. a. Schätzung erfolgte erst Jahre da ja die Erstellung eingestellt worden war. Könner denn Beck, Jack White oder alias Coldplay beweisen diesen seltenen Amp noch einmal in den Brennpunkt Welcher modernen Tonkunst gebracht. Dasjenige JHS Twin Twelve ist Dasjenige erste analoge Fußhebel, Dasjenige die klassischen Preamp/Overdrive-Sounds des Silvertone 1484 Twin Twelve reproduziert. Die umtriebigen Jungs von JHS eine Schraube anziehen beständig an ihren Effektpedalen abgelaufen u. a. beweisen dem Twin Twelve Fußhebel vereinen umfangreichen Neuausgabe verpaßt. Die JHS Twin Twelve V2 Ausführung bietet ein verbessertes Regelverhalten des Volume Potis, Welcher neue Clean Mode fern Dasjenige Drive Poti aufgebraucht dem Signalweg, sodaß gegenseitig Dasjenige Fußhebel alias qua Clean Booster verwenden läßt. Welcher Clean/Dirt Anschalteinrichtung läßt gegenseitig Unter Zuhilfenahme von einem optionalen Fußschalter fernbedienen, sodaß augenblicklich 2 Soundvarianten zur Gebot auf den Füßen stehen.

  • Effekt-Bursche: Amp un…Box
  • Bauart: Analog
  • Mono/Stereo: Mono In, Mono Out
  • Regler: Volume, Drive, Bass, Treble
  • Schalter: Clean/Dirt
  • Bypass Menge: True oder Buffered
  • Stromversorgung: 9VDC, Center negative
  • Stromverbrauch: 100mA
  • Batteriebetrieb: Batteriebetrieb möglich
  • Batterie-Bursche: 9V Block
  • Gehäuseformat: Standard
  • Abmessungen BxHxT (cm): 5,6 x 3,81 x 11 B/H/T
  • Produktionsland: Raupe in USA

Unter Zuhilfenahme von Barriere, Treble Booster u. a. ein Overdrive, Dasjenige ist weitestgehend ein Fuzz
In Gänze vergleichbar verwendet verschiedenen Stadien von Transistoren geeicht händisch, um den authentischen Timbre von die Ventile
Wahlschalter Dirt/Clean die geht vereinen eigenen Boost gen einem klassischen Overdrive
Verwandelt den 9 V Ernährungsweise aufgebraucht 18 V zugunsten beweisen eine größere Anzahl Punch u. a. Wandel