BOSS FS-6 Music Award

58,61 (as of 15. September 2018, 7:41)

Jedem Fußschalter kann Latch- oder Momentar-Typ zugewiesen werden
Stereo-Eingang Klinke für einen Stereo-Kabelanschluss
Kann mit einer Vielzahl von Instrumenten, Rhythmus-Maschinen, Gitarrenverstärkern usw. verwendet werden.

Beschreibung

Der Boss Fußtaster FS-U (silber) und der Boss Fußschalter FS-5L (schwarz) sind seit vielen Jahren der Standard. Jetzt gibt es zwei der Originale in einem Gehäuse! Dabei kann bei jedem Fußpedal gewählt werden, ob es als Taster oder Schalter funktionieren soll. Das Doppelpedal mit LED-Anzeige kann das FS-U auch ohne weiteres mit dem FS-5U, FS-5L und AB-2 zusammengesteckt werden. Der Betrieb beider Pedale findet wahlweise über separate Mono- oder eine gemeinsame Stereo-Klinkenbuchse statt. Features: umschalter von Schalterfunktion (Schaltzustand wird gehalten) auf Tasterfunktion (nur kurzer Schaltimpuls beim Drücken des Pedals) LED-Anzeige, um den Schaltzustand „an“ oder „aus“ zu zeigen (bei Schalterbetrieb) Polaritätsumschalter für positiven oder negativen Schaltimpuls (bei Tasterbetrieb) Mono-Klinkenbuchse zusätzliche Stereobuchse für beide Pedale – für viele Boss- und Roland-Geräte reicht jetzt ein einfaches Stereokabel, um den FS-6 anzuschliessen zusammensteckbar mit FS-5U, FS-5L und AB-2 kein mechanisches oder elektrisches Schaltgeräusch wie bei herkömmlichen Fußschaltern
Jedem Fußschalter kann Latch- oder Momentar-Typ zugewiesen werden
Stereo-Eingang Klinke für einen Stereo-Kabelanschluss
Kann mit einer Vielzahl von Instrumenten, Rhythmus-Maschinen, Gitarrenverstärkern usw. verwendet werden.