Fiedelmax goes Cello Band 2 inkl. CD — 22 leichte Vortragsstücke für Anfänger (1. Lage eng und weit) (Noten)

13,28 (as of 29. September 2019, 15:20)

Nach unzähligen Anfragen von „Fiedel-Max-begeisterten“ Cello-Pädagog/-innen wurden jetzt die animierenden Vortragsstücke aus dem gleichnamigen Violin-Schulwerk Fiedel-Max liebevoll und fachgerecht für das Violoncello adaptiert. Entstanden sind 4 Bände mit Charakterstücken unterschiedlichster Stilrichtungen, die – progressiv angeordnet – einerseits die Spieltechnik entwickeln und andererseits die Fantasie und den Gestaltungswillen der jungen Cellistinnen und Cellisten nachhaltig anregen.
In Band 2 wird die Grifftechnik durch den weiten Griff nach unten und den weiten Griff nach oben weiterentwickelt.
Das Spektrum der Stile ist wiederum breit gefächert: Hier trifft man u. a. die tanzende Suleika, einen Tagträumer, einen Marathonläufer, einen Bogenkünstler und sogar Béla Bartók lässt grüßen! Flotte Rhythmen in verschiedenen Taktarten, darunter auch erfreuliche Überraschungen wie ein 7/4- oder 5/8-Takt, aber auch klangvolle, romantische Stimmungsbilder sind ein Highlight bei jedem Cello-Vorspiel!

Beschreibung

Nach unzähligen Anfragen von „Fiedel-Max-begeisterten“ Cello-Pädagog/-innen wurden jetzt die animierenden Vortragsstücke aus dem gleichnamigen Violin-Schulwerk Fiedel-Max liebevoll und fachgerecht für das Violoncello adaptiert. Entstanden sind 4 Bände mit Charakterstücken unterschiedlichster Stilrichtungen, die – progressiv angeordnet – einerseits die Spieltechnik entwickeln und andererseits die Fantasie und den Gestaltungswillen der jungen Cellistinnen und Cellisten nachhaltig anregen.
In Band 2 wird die Grifftechnik durch den weiten Griff nach unten und den weiten Griff nach oben weiterentwickelt.
Das Spektrum der Stile ist wiederum breit gefächert: Hier trifft man u. a. die tanzende Suleika, einen Tagträumer, einen Marathonläufer, einen Bogenkünstler und sogar Béla Bartók lässt grüßen! Flotte Rhythmen in verschiedenen Taktarten, darunter auch erfreuliche Überraschungen wie ein 7/4- oder 5/8-Takt, aber auch klangvolle, romantische Stimmungsbilder sind ein Highlight bei jedem Cello-Vorspiel!
Auf der beiliegenden CD sind alle Stücke als Hörversion (Cello und Klavier) und auch als Mitspielversion (nur Klavierbegleitung) zu hören.
Inhalt: Der Hase und der Igel * Andante Mückentanz * Herbsttag * Babuschka tanzt * Der Bogen-Künstler * Klagelied * Fiona’s Fivestep * Der Tagträumer * Spaßlied * Giulia’s Gavotte * Irisches Fiddle-Lied * Csárdás * Gabriel’s Gavotte * Zu Besuch bei Béla Bartók * Der Marathonläufer * Mazurka * Anouschka * Georgette’s Gavotte * Polonaise * Stürmische Seefahrt * Suleikas Tanz