Behringer K10S Nekkst K10S Audiophile 25,4 cm (10 Zoll) Studio Subwoofer

209,24 (as of 14. April 2019, 6:36)

XLR, Cinch, Direct-Link Ausgang für Stereo-Monitore für 2.1 System
variabler Low-Pass Filter und Phase-Schalter
Belastbarkeit: 180 Watt

Beschreibung

Leistungsstarker Studio-Subwoofer mit einem 10″ Treiber, der in Zusammenarbeit mit KRK Gründer Keith Klawitter entwickelt wurde. Durch seine vielfältigen Einstellmöglichkeiten, lässt sich der K10S sehr gut an die jeweilige Raumakustik anpassen. Features: Ultra-linearer 180-Watt Referenz-Klasse Studio Subwoofer entworfen vom renommiertem Lautsprecherentwickler und KRK founder Keith Klawitter Erweiterte Waveguide-Technologie Extrem großer „Sweet Zone“ Leistungsstarker Bridge-Mode-Verstärker bietet detaillierte Wiedergabe des tiefen Frequenzspektrums Langhub-10″ Woofer mit verformungssteifer Glasfasermembran Variabler Tiefpassfilter und Phasenschalter zur optimalen Anpassung mit Crossover Monitor-Systemen Stereo-Eingänge für mono-summierte Sub-Bass-Erstellung Direkte Link-Ausgänge zum Anschluss an Stereo-Monitore für 2.1-Lautsprechersysteme Servo-symmetrische Eingänge mit XLR-und unsymmetrischen Cinch Stecker Hochwertige Bauteile und eine extrem robuste Konstruktion garantieren lange Lebensdauer
XLR, Cinch, Direct-Link Ausgang für Stereo-Monitore für 2.1 System
variabler Low-Pass Filter und Phase-Schalter
Belastbarkeit: 180 Watt