Arturia MatrixBrute | Analoge Avantgarde | Matrix-Brute | NEU

1.679,83 (as of 7. Juli 2017, 11:20)

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Analoge Avantgarde

Mit dem MatrixBrute hat Arturia die Messlatte für analoge Synthesizer erneut nach oben verschoben. Kein anderer Synthesizer bietet diese Funktionalität mit zum Teil weltweit einzigartigen Features.

Der MatrixBrute verfügt über zwei komplexe, exponentielle Brute Oszillatoren und einen dritten linearen VCO/LFO für Modulationen im Audiobereich und analoge Frequenzmodulation. Als einziger Synthesizer bietet der MatrixBrute sowohl ein Steiner-Parker Multimode-Filter (12/24 dB), als auch ein Ladder Mutlimode-Filter (12/24 dB), welche seriell und parallel betrieben werden können. Neben den drei schnellen Hüllkurven und den zwei flexiblen LFOs sorgt vor allem die 16×16 Modulationsmatrix für viel Freiraum, auch für extremste Soundexperimente.

Abgerundet wird dieses klangliche Kraftpaket durch einen 64-step Sequenzer, analoge Effekte, 256 Speicherplätze, Split/Parafonic Mode, umfangreiche CV/Gate In/Outputs und vielem mehr.

Main Features (Leider noch kein deutscher Eigenschafts-Text verfügbar!)
– Analog Matrix Synthesizer
– 256 Preset memory locations
– 2 Analog Exponential VCO’s: Saw + UltraSaw, Square +Pulse width, Triangle + Metalizer, Sub
– 1 Analog Linear VCO/LFO: Saw, Square, Triangle, Sine waveforms; LFO time divisions; Key track
– VCO 2>1 Hard Sync
– Audio Mod: VCO1>2 ; VCO1 VCO2 ; VCF 1 VCF 2 ; VCF1 VCF2
– Noise Generator: White ; Pink ; Red ; Blue noise types
– 5 input Audio Mixer with Filter routing
– Steiner Parker filter with 12+24 db per octave modes ; Drive ; Brute factor; Low Pass, High Pass, Band Pass, Notch
– Ladder filter with 12+24 db per octave modes ; Drive ; Brute factor; Low Pass, High Pass, Band Pass
– 2 LFO’s: Sin…