ammoon Gitarren Effekte Pedal Loop Modul BIYANG LiveMaster-Serie LP-151 Für LM-4 / LM-7 / LM-10 Großrechner

31,08 (as of 4. Juni 2018, 12:18)

Loop-Modul speziell für die Verwendung mit den Mainframe-Einheiten LM-4 / LM-7 / LM-10 der BIYANG LiveMaster-Serie (Mainframe-Einheiten getrennt verkauft)
Verbinden Sie das Hinzufügen des SEND zum INPUT des Pedals und verbinden Sie den RECEIVE mit dem OUTPUT des Pedals.
Kann als Stromversorgung (DC 9V 200mA) für das separate Effektpedal über das mitgelieferte DC-Kabel verwendet werden, ohne zusätzliche Stromversorgung.

Beschreibung

Eigenschaften:
Loop-Modul speziell für die Verwendung mit den Mainframe-Einheiten LM-4 / LM-7 / LM-10 der BIYANG LiveMaster-Serie (Mainframe-Einheiten getrennt verkauft)
Verbinden Sie das Hinzufügen des SEND zum INPUT des Pedals und verbinden Sie den RECEIVE mit dem OUTPUT des Pedals.
Kann als Stromversorgung (DC 9V 200mA) für das separate Effektpedal über das mitgelieferte DC-Kabel verwendet werden, ohne zusätzliche Stromversorgung.
Spezielle Federverriegelung ermöglicht eine einfache Installation und Entfernung des Moduls von der Mainframe-Einheit, die flexibel und bequem zu verwenden ist.
Metall-Touch-Punkte-Design: Reduziert in der Regel das Rauschen von Pedalkabeln und erhält gleichzeitig die Signalintensität des Line-Signals.

Spezifikationen:
Modell: LP-151
Material: Metall
Stromversorgung: Powered by Mainframe Einheit (separat erhältlich)
Einzelteil-Größe: 5.5 * 4.5 * 3cm / 2.2 * 1.8 * 1.2in
Einzelteil Gewicht: 98g / 3.5oz
Paketgröße: 10 * 8.5 * 6cm / 3.9 * 3.3 * 2.4in
Paketgewicht: 185g / 6.5oz

Hinweis:
Für dieses Modul ist ein LiveMaster Mainframe-Gerät erforderlich, und das im Bild gezeigte Mainframe-Gerät ist separat erhältlich.

Paketliste:
1 * Effektmodul
1 * Gleichstromkabel
Loop-Modul speziell für die Verwendung mit den Mainframe-Einheiten LM-4 / LM-7 / LM-10 der BIYANG LiveMaster-Serie (Mainframe-Einheiten getrennt verkauft)
Verbinden Sie das Hinzufügen des SEND zum INPUT des Pedals und verbinden Sie den RECEIVE mit dem OUTPUT des Pedals.
Kann als Stromversorgung (DC 9V 200mA) für das separate Effektpedal über das mitgelieferte DC-Kabel verwendet werden, ohne zusätzliche Stromversorgung.
Spezielle Federverriegelung ermöglicht eine einfache Installation und Entfernung des Moduls von der Mainframe-Einheit, die flexibel und bequem zu verwenden ist.
Metall-Touch-Punkte-Design: Reduziert in der Regel das Rauschen von Pedalkabeln und erhält gleichzeitig die Signalintensität des Line-Signals.